els

Politisches Kabarett
von und mit Trudel Meier-Staude

Einen gänzlich neuen Weg ging projekt21plus mit dem Kabarettstück e.ls - energy for lifestyle and sustainability. Mit bitterem Humor und Slapstick folgt Trudel Meier-Staude den Machenschaften der Atomlobby.

Begleitet von Jörg Müller am Klavier und aufgelockert mit etlichen Gesangseinlagen führte Trudel Meier-Staude so durch ein Programm von wirklichkeitsgetreuen Darstellungen bis hin zu absurd verfremdeten Elementen.

Die Zuschauer fanden sich auf einer Firmenfeier des Stromkonzerns e.ls wieder. Dort treten skurrile Persönlichkeiten auf, hohe Gäste und einfache Menschen von nebenan.

Mit viel Lachen und Applaus quittierten die Zuschauer das Kabarettstück. Insgesamt neun Aufführungen fanden in München (4), Gröbenzell, Valley, Neuried, Kempten und Schönau statt.

Sie können das Programm buchen. Im Bereich von e.on spielen wir mit besonderer Hingabe.

mehr Bilder
 - mit herzlichem Dank an Carl von Einem

energie neu denken hat sich bei dieser Veranstaltung m├Ąchtig ins Zeug gelegt. Die Gesellschaft ist gemeinn├╝tzig und stellt Spendenquittungen aus.

Die Kontodaten:
energie neu denken: GLS-Bank, BLZ 430 609 67, KtoNr 8204 949 900,
IBAN DE65 4306 0967 8204 9499 00, BIC GENODEM1GLS